Stichwort:: Christian Wüthrich

News

Über 100-jährigen Blindgänger neben Flugpiste gefunden

Kloten In der Nacht auf Montag ist auf dem Flughafengelände eine uralte Granate gefunden worden. Das sei ein bekanntes Risiko, heisst es. Darauf sei der Flughafen aber gut vorbereitet. Mehr...

Sieg vor Bundesgericht nach 18 Jahren Kampf

Nürensdorfer Flughafenstreit Das Bundesgericht bejaht eine Entschädigungspflicht auch für die entferntere Ostschneise. Die Nürensdorfer Kläger erhalten je eine sechsstellige Summe. Mehr...

«Es ist wie ein Märchen – ich wurde gehört»

Prix Courage Der 60-jährige Embracher Markus Zangger hat sein Leben ins Lot gebracht. Dazu brauchte es Überwindung und enorm viel Mut. Sein Schicksal als Missbrauchsopfer des bis dahin gefeierten «Lehrers der Nation» bewegt. Nun ist Zangger für den Prix Courage 2018 nominiert. Mehr...

Nachtschichten wegen Stau bei Gepäckabfertigung

Flughafen Im Gepäckbereich des Flughafens gibt es derzeit immer wieder Probleme. Mehrere Faktoren erschweren den rechtzeitigen Gepäckverlad. In den letzten Tagen sind hunderte Koffer liegengeblieben. Mehr...

Bibers Baum war bald beseitigt

Flughafen Biber sind sehr aktive Landschaftsgärtner. Gut zu sehen ist das unweit der Panzerpiste am Flughafen. In den letzten Wochen konnte man ihr Holzfällertrieb direkt am Wegrand beobachten. Mehr...

Hintergrund

Die 50. Saison könnte die letzte sein

Regensberg Der einzige Skilift in den Hügeln des Zürcher Unterlands steht oberhalb von Regensberg – noch. Denn die 50. Saison könnte auch die letzte sein, wenn es denn überhaupt noch eine gibt. Mehr...

Video

Dumme EHC-Sprüche – «Da wurde ich richtig hässig»

Video-Serie «Chlini Iszyt» Barbara Flükiger ist seit zwölf Jahren Präsidentin das Fanclubs Züri Unterland des EHC Kloten. Der Abstieg war «ein harter Schlag». Nun staunt sie über das Wiedererwachen des Faninteresses. Mehr...

Ernsthaft üben – ohne «Globis»

Flughafen Erstmals seit acht Jahren proben Polizei und Armee am Flughafen gemeinsam den Krisenfall. Zum raschen Schutz der hochsensiblen Einrichtung hat das Militär Truppenteile aus Walenstadt eingeflogen. Der Auftrag umfasst auch die Sicherung des wichtigsten Internethubs der Region Zürich. Mehr...

Nicht Radio Bremen – aber Rebord kommt an

Flughafen Am Donnerstag sprach der Chef der Schweizer Armee, Philippe Rebord, am Flughafen über die neue Cyber-RS, über Geldprämien fürs Weitermachen und über die grösste Investition der Armee überhaupt. Er überraschte die rund 100 geladenen Gäste mit Witz und Charme und erntete viel Anerkennung. Mehr...

Jammer und Zuversicht am Tag danach

Kloten Nach dem Abstieg des EHC herrscht in Kloten Katerstimmung. Die Fans sind konsterniert, und die ungewisse Zukunft des Traditionsvereins lässt viele Fans und Beobachter im ganzen Umfeld mitleiden. Die Stimmen. Mehr...


Videos


Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Über 100-jährigen Blindgänger neben Flugpiste gefunden

Kloten In der Nacht auf Montag ist auf dem Flughafengelände eine uralte Granate gefunden worden. Das sei ein bekanntes Risiko, heisst es. Darauf sei der Flughafen aber gut vorbereitet. Mehr...

Sieg vor Bundesgericht nach 18 Jahren Kampf

Nürensdorfer Flughafenstreit Das Bundesgericht bejaht eine Entschädigungspflicht auch für die entferntere Ostschneise. Die Nürensdorfer Kläger erhalten je eine sechsstellige Summe. Mehr...

«Es ist wie ein Märchen – ich wurde gehört»

Prix Courage Der 60-jährige Embracher Markus Zangger hat sein Leben ins Lot gebracht. Dazu brauchte es Überwindung und enorm viel Mut. Sein Schicksal als Missbrauchsopfer des bis dahin gefeierten «Lehrers der Nation» bewegt. Nun ist Zangger für den Prix Courage 2018 nominiert. Mehr...

Nachtschichten wegen Stau bei Gepäckabfertigung

Flughafen Im Gepäckbereich des Flughafens gibt es derzeit immer wieder Probleme. Mehrere Faktoren erschweren den rechtzeitigen Gepäckverlad. In den letzten Tagen sind hunderte Koffer liegengeblieben. Mehr...

Bibers Baum war bald beseitigt

Flughafen Biber sind sehr aktive Landschaftsgärtner. Gut zu sehen ist das unweit der Panzerpiste am Flughafen. In den letzten Wochen konnte man ihr Holzfällertrieb direkt am Wegrand beobachten. Mehr...

Vier Parktürme für 60 Autos

Kloten In die Höhe statt in die Breite: Getreu diesem Prinzip will der bekannte Valet-Parking-Anbieter Sprenger in Kloten neuen Raum zur Lagerung von Autos erschliessen. Im Industriegebiet Steinacker sollen dereinst vier 20 Meter hohe Parktürme entstehen. Allerdings nicht fürs Valet-Parking-Geschäft. Mehr...

Gericht kann Zuhälter nicht mehr auffinden

Kloten Doch keine Gerichtsverhandlung für «Huren-Heiko»: Der mutmassliche Zuhälter ist untergetaucht. Der Deutsche sollte am kommenden Dienstag in Bülach vor Bezirksgericht antraben, weil er in Kloten gleich mehrere Wohnungen an-gemietet und diese illegalerweise zu Puffs umgenutzt hatte. Mehr...

Stadträtin Jud feiert «Teilerfolg» – muss aber doch um ihre Kostengutschrift bangen

Opfikon / Zürich Der Zürcher Regierungsrat hebt einen Entscheid des Bezirksrats auf, verlangt eine genauere Prüfung der Anwaltsdienste und spricht der Opfiker Sozialvorsteherin Beatrix Jud eine Entschädigung von 500 Franken zu. Mehr...

Noch mehr Kameras im Eisstadion – die Fans rücken stärker in den Fokus

Kloten Für rund 150 000 Franken wird in der Swiss Arena eine neue Videoüberwachungsanlage montiert. Dies wurde auch nötig, weil Straftaten auf den Rängen mangels genügend guter Beweisbilder zuletzt oft nicht geahndet werden konnten. Mehr...

Kloten will keine Parkplatzwüste werden

Kloten Das Verwaltungsgericht hat Billigparkplätze für Flugpassagiere ausserhalb des Flughafens für grundsätzlich zulässig erklärt. Das Unterland droht damit in einem Parkplatzchaos zu versinken. Da das Urteil auf einen Fall aus Kloten abstützt, sieht sich der Stadtrat in der Pflicht, für die ganze Region zu kämpfen. Mehr...

Stadträtin muss dem eigenen Sozialamt 10'000 Franken zurückzahlen

Opfikon Die Opfiker Stadträtin Beatrix Jud muss 10'000 Franken an die Stadt zurückzahlen. Dies hat die Aufsichtsbehörde in Bülach entschieden. Das Geld hatte Jud für Anwaltshonorare verwendet. Mehr...

Vetropack steigert Gewinn marginal

Bülach Der starke Franken hat die Geschäfte des Flaschen- und Glasverpackungshersteller Vetropack erneut gedrückt. Das Zürcher Unternehmen konnte den Gewinn kaum steigern. Dank des Zukaufs der italienischen Tochter sind der Umsatz und der Absatz dennoch gestiegen. Mehr...

Unachtsame erhalten Schranken

Wallisellen Lange ist lamentiert worden über unsichere Übergänge und Unfälle entlang der Streckeder Glattalbahn. Seit Montag wird in Wallisellen eine erste Kreuzung mit zusätzlichen Barrieren nachgerüstet. Weitere sollen folgen. Mehr...

Glatt-Personal will 2017 frei an Heiligabend

Glattzentrum Heiligabend und Silvester 2017 fallen auf Sonntage. Die Leitung des Glattzentrums will dann arbeiten lassen. Das Verkaufspersonal wehrt sich und hat eine Petition mit 400 Unterschriften dagegen eingereicht. Mehr...

Bauwütige Biber könnten die Flugsicherheit gefährden

Flughafen Eine Biberfamilie am Flughafen ist etwas gar aktiv. Gestaute Flächen ziehen aber zu viele Wasservögel an, was die grösseren Düsenvögel gefährdet. Deshalb muss eingegriffen werden. Mehr...

Die 50. Saison könnte die letzte sein

Regensberg Der einzige Skilift in den Hügeln des Zürcher Unterlands steht oberhalb von Regensberg – noch. Denn die 50. Saison könnte auch die letzte sein, wenn es denn überhaupt noch eine gibt. Mehr...

Video

Dumme EHC-Sprüche – «Da wurde ich richtig hässig»

Video-Serie «Chlini Iszyt» Barbara Flükiger ist seit zwölf Jahren Präsidentin das Fanclubs Züri Unterland des EHC Kloten. Der Abstieg war «ein harter Schlag». Nun staunt sie über das Wiedererwachen des Faninteresses. Mehr...

Ernsthaft üben – ohne «Globis»

Flughafen Erstmals seit acht Jahren proben Polizei und Armee am Flughafen gemeinsam den Krisenfall. Zum raschen Schutz der hochsensiblen Einrichtung hat das Militär Truppenteile aus Walenstadt eingeflogen. Der Auftrag umfasst auch die Sicherung des wichtigsten Internethubs der Region Zürich. Mehr...

Nicht Radio Bremen – aber Rebord kommt an

Flughafen Am Donnerstag sprach der Chef der Schweizer Armee, Philippe Rebord, am Flughafen über die neue Cyber-RS, über Geldprämien fürs Weitermachen und über die grösste Investition der Armee überhaupt. Er überraschte die rund 100 geladenen Gäste mit Witz und Charme und erntete viel Anerkennung. Mehr...

Jammer und Zuversicht am Tag danach

Kloten Nach dem Abstieg des EHC herrscht in Kloten Katerstimmung. Die Fans sind konsterniert, und die ungewisse Zukunft des Traditionsvereins lässt viele Fans und Beobachter im ganzen Umfeld mitleiden. Die Stimmen. Mehr...

Bülifäscht wirbt mit Riesenrad – aber Standplatz ist zu instabil

Bülach Der grösste Blickfang auf der Website sowie dem Logo des bevorstehenden Bülifäschts ist ein Riesenrad. Nach letzten Berichten wird Bülach heuer allerdings darauf verzichten müssen, da der vorgesehene Standplatz zu instabil ist. Mehr...

Video

Zu Fuss auf die Nordring-Baustelle

Regensdorf Die derzeit wohl meistbefahrene Baustelle der Schweiz befindet sich auf dem Zürcher Nordring. Am Samstag dürfen nun sieben Bauplätze zu Fuss besichtigt werden. Mehr...

Flughafenlauf erstmals ohne «Heartbreak-Hill»

Kloten Zum Flughafenlauf an Auffahrt wird ein neuer Teilnehmerrekord erwartet. Die Organisatoren rechnen mit über 2000 Läufern. Erstmals befindet sich Start und Ziel des Rennens bei der Kaserne in Kloten. So fällt die bisherige harte Schlusssteigung weg. Mehr...

Bassersdorfer Fasnachts-Looping wird zur Mutprobe für TV-Promis

Bassersdorf Die Basi-Fasnacht wird bald auch in Asien bestens bekannt sein. Ein japa­nischer TV-Sender ist auf die verrückte Achterbahn-Konstruktion der Unterländer Narren aufmerksam geworden. Morgen sollen japanische Promis einsteigen. Mehr...

Flughafen-Biber ist wieder fleissig am Stauen

Flughafen Vor Jahren sorgten die ersten Biber für erstaunte Fachleute, als die geschützten Nager in einem Bachtunnel den Flughafen unterquerten. Ihr erster Damm in einem Schutzgebiet bei Winkel ist später entfernt worden. Doch die Biberfamilie hat sich zwischen Panzer- und Flugpiste bis heute behaupten können. Mehr...

Charme-Offensive der EHC-Bosse

Kloten Der EHC Kloten ist auf dem Weg zur «schwarzen Null», wie der neue Boss Hansueli Lehmann es nennt. Mit dem kleineren Budget ist der Ligaerhalt das erklärte Ziel. Mehr...

Ein Anblick wie in der Vorkühlschrank-Ära

Neeracherried Ein auffällig hoher Wasserstand macht aus dem grössten Flachmoor des Unterlandes derzeit eine Seenlandschaft. Was sich heute selten so ausgeprägt präsentiert, war bis zum letzten Weltkrieg noch gang und gäbe. Mehr...

Feuerwehrinitiative wird dem Volk vorgelegt

Bassersdorf Die Traktandenliste der nächsten Gemeindeversammlung von Bassersdorf ist um ein Thema erweitert worden. Denn die neulich eingereichte Feuerwehrinitiative ist gültig. Mehr...

Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Stichworte

Autoren