Stichwort:: Astrit Abazi

News

Tanzen als andere Ausdrucksform

Meilen Für Jugendliche mit körperlicher oder geistiger Benachteiligung wird seit Mai ein Tanzprogramm im Treffpunkt Meilen angeboten. Ähnliche Freizeitangebote in der Region waren bislang eher auf Erwachsene ausgerichtet. Mehr...

Grünes Licht für neues Gebäude am Flugplatz in Schänis

Schänis Die Aktionäre der Assag genehmigten an der ausserordentlichen Generalversammlung eine Kapitalerhöhung. Damit soll das neue Betriebsgebäude am Schänner Flugplatz finanziert werden. Mehr...

Er lässt es zum letzten Mal knallen – wenn er denn darf

Schänis Am 31. Juli geht eine Ära zu Ende. Peter Bregg führt zum letzten Mal das Feuerwerk auf dem Schänner Flugplatz aus. Dazu muss jedoch auch das Wetter mitspielen. Mehr...

Fischretter mit Eimern wurden abgewiesen

Rapperswil-Jona Der desolate Zustand der Jona schlägt Wellen in der Öffentlichkeit. Die scheinbare Untätigkeit der Bachbewirtschafter wird kritisiert. Zwei Personen versuchten, selber die gefährdeten Fische zu retten. Mehr...

Fahrende hinterlassen Chaos und viele offene Fragen

Rapperswil-Jona Die Fahrenden, die in Wagen ihr Lager aufgestellt hatten, sind weitergezogen. Entgegen den Auflagen der Stadt wurde das Grundstück in einem verwahrlosten Zustand zurückgelassen. Mehr...

Hintergrund

Mit Weltkino gegen jede Witterung

Rapperswil-Jona Das Rapperswiler Open-Air-Kino geht in die 29. Runde. Dieses Wochenende werden drei Schweizer Premieren unter offenem Himmel auf dem Hauptplatz gezeigt. Ein vielfältiges aber trotzdem anspruchsvolles Programm soll erneut Filmliebhaber anziehen. Mehr...

Zeckenimpfung ist beim Apotheker im Aufschwung

Impfungen In den Apotheken rund um den See blüht das Geschäft mit Impfungen: Viele Kunden ziehen es vor, sich bei ihrem Apotheker stechen zu lassen. Wegen der ­erhöhten Zeckengefahr nehmen auch die Impfungen gegen den gefürchteten FSME-Virus rasant zu. Mehr...

Trockenperiode macht Obstbauern am Zürichsee zu schaffen

Klima Die anhaltende Trockenheit stellt die Bauern der Region vor zahlreiche Herausforderungen: Gemüse und Früchte wachsen zwar schneller als sonst, brauchen aber viel mehr Wasser und Pflege. Auch der spärliche Regen ändert nichts an dieser Situation. Mehr...

Interview

«Den Bligg-Bart gab es schon vor dem Hipster-Zeitalter»

Rapperswil-Jona Interview Der Sänger Marc Sway tritt am diesjährigen Seenachtfest in Rapperswil auf. Begleitet wird er vom Rapper Bligg. Die langjährigen Freunde reden über Bärte, Höhenangst und ihr gemeinsames Lied «Us Mänsch». Mehr...


Tanzen als andere Ausdrucksform

Meilen Für Jugendliche mit körperlicher oder geistiger Benachteiligung wird seit Mai ein Tanzprogramm im Treffpunkt Meilen angeboten. Ähnliche Freizeitangebote in der Region waren bislang eher auf Erwachsene ausgerichtet. Mehr...

Grünes Licht für neues Gebäude am Flugplatz in Schänis

Schänis Die Aktionäre der Assag genehmigten an der ausserordentlichen Generalversammlung eine Kapitalerhöhung. Damit soll das neue Betriebsgebäude am Schänner Flugplatz finanziert werden. Mehr...

Er lässt es zum letzten Mal knallen – wenn er denn darf

Schänis Am 31. Juli geht eine Ära zu Ende. Peter Bregg führt zum letzten Mal das Feuerwerk auf dem Schänner Flugplatz aus. Dazu muss jedoch auch das Wetter mitspielen. Mehr...

Fischretter mit Eimern wurden abgewiesen

Rapperswil-Jona Der desolate Zustand der Jona schlägt Wellen in der Öffentlichkeit. Die scheinbare Untätigkeit der Bachbewirtschafter wird kritisiert. Zwei Personen versuchten, selber die gefährdeten Fische zu retten. Mehr...

Fahrende hinterlassen Chaos und viele offene Fragen

Rapperswil-Jona Die Fahrenden, die in Wagen ihr Lager aufgestellt hatten, sind weitergezogen. Entgegen den Auflagen der Stadt wurde das Grundstück in einem verwahrlosten Zustand zurückgelassen. Mehr...

Einweggrills sorgen für rauchende Köpfe bei den Gemeinden

Zürichsee In den heissen Sommertagen kehren die Einweggrills wieder in die Seeanlagen zurück - und hinterlassen ärgerliche Brandlöcher in den Wiesen. Nicht alle Gemeinden wissen, wie sie mit dem Problem umgehen sollen. Mehr...

Der Traum vom eigenen Roman

Eschenbach Die Primarschullehrerin Barbara Tapasco veröffentlicht demnächst ihr erstes Buch. Es handelt sich dabei um einen Fantasy-Roman für Jugendliche. Mehr...

Ticketschwindler trüben Knie-Bilanz

Rapperswil-Jona Auch die hundertste Tournee des Circus Knie verspricht ein Erfolg zu werden. Aber noch immer bereiten Ticketschwindler dem National-Zirkus Sorgen. Mehr...

Wie die Gemeinden bei der Erhebung von Statistiken vorgehen

Leerwohnungen Für die schweizweite statistische Erhebung von leer stehenden Wohnungen müssen die Daten lokal gesammelt werden. Die Gemeinden im Linthgebiet gehen bei der Erhebung der Daten unterschiedlich vor. Mehr...

Pro Natura gegen Seilpark in Amden

Amden Hoch in die Lüfte soll der geplante Seilpark im Arvenbüel seine Besucher tragen. Der Bau wird sich aber erneut verzögern: Wie bereits vor sieben Jahren hat Pro Natura Einspruch erhoben. Mehr...

Wenn gierige Banker aufeinandertreffen

Rapperswil-Jona Der renommierte Wirtschaftsjournalist Erik Nolmans versucht sich einigen Jahren als Schriftsteller. Nach dem Erfolg seines Erstlingswerkes «Der Deal der drei Namen» arbeitet der stellvertretende Chefredaktor der «Bilanz» bereits an einem zweiten Roman. Mehr...

Clever einkaufen für Mutter Erde

Rapperswil-Jona An der«Clever»-Ausstellung auf dem Schulareal Hanfländer können Schüler interaktiv das eigene Kaufverhalten testen. Dabei erfahren sie unter anderem, dass auch Bioprodukte für die Umwelt belastend sind. Mehr...

Knatsch um Stützpunkt der Seerettung am Walensee

Weesen Ein Fall, der juristische Folgen mit sich zieht, zu wenig Platz und keine Alternativen: Der Standort der Seerettung Unterer Walensee sorgt für rauchende Köpfe. Beim Kanton und bei den Gemeinden sucht man seit Jahren vergebens nach einer Lösung. Mehr...

Circus Knie kämpft gegen Ticket-Betrüger

Rapperswil-Jona Horrende Gebühren und Tickets zu Vorstellungen, die es gar nicht gibt: Sekundärhändler, wie die Internet-Plattform Viagogo, sorgen beim Circus Knie für rote Köpfe. Mehr...

Den Stau im Waldduft verbringen

Rapperswil-Jona Mit Plakaten und Duftmaschinen will ein mysteriöses Komitee in Rapperswil-Jona das Verkehrsproblem lösen. Mehr...

Mit Weltkino gegen jede Witterung

Rapperswil-Jona Das Rapperswiler Open-Air-Kino geht in die 29. Runde. Dieses Wochenende werden drei Schweizer Premieren unter offenem Himmel auf dem Hauptplatz gezeigt. Ein vielfältiges aber trotzdem anspruchsvolles Programm soll erneut Filmliebhaber anziehen. Mehr...

Zeckenimpfung ist beim Apotheker im Aufschwung

Impfungen In den Apotheken rund um den See blüht das Geschäft mit Impfungen: Viele Kunden ziehen es vor, sich bei ihrem Apotheker stechen zu lassen. Wegen der ­erhöhten Zeckengefahr nehmen auch die Impfungen gegen den gefürchteten FSME-Virus rasant zu. Mehr...

Trockenperiode macht Obstbauern am Zürichsee zu schaffen

Klima Die anhaltende Trockenheit stellt die Bauern der Region vor zahlreiche Herausforderungen: Gemüse und Früchte wachsen zwar schneller als sonst, brauchen aber viel mehr Wasser und Pflege. Auch der spärliche Regen ändert nichts an dieser Situation. Mehr...

«Den Bligg-Bart gab es schon vor dem Hipster-Zeitalter»

Rapperswil-Jona Interview Der Sänger Marc Sway tritt am diesjährigen Seenachtfest in Rapperswil auf. Begleitet wird er vom Rapper Bligg. Die langjährigen Freunde reden über Bärte, Höhenangst und ihr gemeinsames Lied «Us Mänsch». Mehr...

Stichworte

Autoren