Stichwort:: Alexandra Baumann

News

Ein schräges Stück auf einer schrägen Bühne

Adliswil Die aktuelle Produktion des Theaters Ni & Co ist ein Angriff auf die Lachmuskeln. Das Stück «Liebi macht erfinderisch» wird selbst die Zuschauer überraschen, welche das Stück schon von den Original-Aufführungen her kennen. Mehr...

Hoher Zuchtstandard an der Viehschau auf dem Albispass

Langnau Bei der achten Dreirassen-Viehschau auf dem Albis wurden rund 220 Tiere aus der Region präsentiert. Die Miss Sihltal war einmal mehr nur wenige Meter vom Festplatz entfernt zuhause. Mehr...

Sihlwaldkino feierte Jubiläum mit Ehrengast Emil

Sihlwald Das Sihlwaldkino feierte am Sonntag sein 20-Jahr-Jubiläum mit einem besonderen Gast: Kabarettist Emil Steinberger. Die Vorstellung von «Die Schweizermacher» zog viele Zuschauer an – doch trotz des erfolgreichen Kino-Tages ist die Zukunft des Sihlwaldkinos ungewiss. Mehr...

Wenn ein Speed-Dating in der Bibliothek über die Bühne geht

Küsnacht 14 Frauen, sieben Zweiertische und mit der Literatur ein Gesprächsthema in seiner unermesslichen Fülle: Dies zeichnete das «Speed-Dating mit Büchern» in der Bibliothek Küsnacht aus, der erstmals stattgefunden hat. Mehr...

Züri West schenkten Wädenswil ihr Herz

Wädenswil Am Festival Arx-en-ciel war alles grösser als in den Vorjahren: die ­Bühne, die Anzahl Zuschauer und der Bekanntheitsgrad des Headliners. Gleich blieben die gemütliche Atmosphäre und die Begeisterung des Publikums. Mehr...

Hintergrund

Eine Dernière, die noch gar keine richtige war

Wädenswil Am Sonntag hat die Harmonie Wädenswil ihr Frühlingskonzert in der reformierten Kirche gegeben – zum letzten Mal unter der Leitung von Domenico Emanuele. Ganz verabschiedet hat sich der Dirigent indes noch nicht von seinen Musikern. Mehr...

Jugendspiel Langnau übt Welthits unter interimistischer Leitung

Langnau Das Jugendspiel Langnau bereitet sich auf sein Frühlingskonzert vor. Das Motto «La dolce vita» traf dabei nicht auf die ganze Vorbereitungszeit zu: Dirigent Albrecht Nissler fällt dieses Jahr als musikalischer Leiter aus. Mehr...

Uneinigkeit in der Frage, ob Meilen genug für Flüchtlinge macht

Meilen Flüchtlinge sind gegenwärtig ein brisantes Thema. So auch in Meilen. Wie aber sind die Zuständigkeiten geregelt –etwa zwischen Schule, Gemeinde und Freiwilligen? Darüber informierte ein Podiumsanlass am Mittwochabend. Mehr...

Mit der Erforschung der CO2-Bilanz zum Umweltpreis

Hombrechtikon Bauelemente mit Stroh weisen eine negative CO2-Bilanz auf. Dies hat Felix Krause unter anderem in seiner Masterarbeit in Bauingenieurwissenschaften herausgefunden. Damit wurde der Hombrechtiker mit dem Migros-Umweltpreis ausgezeichnet. Mehr...

Musikverein Hütten schenkt seinem Publikum Lieder

Hütten Das Chränzli-Wochenende steht bevor und der Musikverein Hütten probt intensiv darauf hin. Unter der neuen Leitung von Eduard Kuster werden Polkas, Märsche und verschiedene Medleys einstudiert. Mehr...

Interview

«Ich finde, man darf zwischendurch auch ein wenig provozieren»

Wädenswil Mit zahlreichen Anlässen feierte die reformierte Kirche Wädenswil heuer ihr 250-Jahr-Jubiläum. Projektleiter Pfarrer Ernst Hörler zieht nun im Interview Bilanz über ein Jahr, in welchem die Kirche überrascht, aber auch provoziert hat. Mehr...

«Nervosität ist das Benzin im Blut eines Musikers»

Rapperswil-Jona Mundartsänger Ritschi hat diesen Frühling sein drittes und bisher persönlichstes Solo-Album «Ritschi» veröffentlicht. Dieses bringt er am Samstag mit ins ZAK für einen Konzertabend. Ritschi im Gespräch über das Musiker-Dasein, wie das Vatersein ihn veränderte und worauf sich die Besucher freuen dürfen. Mehr...

«Der Mangel an Hausärzten ist eklatant und wird sich noch verschärfen»

Wochengespräch Seit bald 27 Jahren ist Hansueli Späth Hausarzt in Langnau. Als solcher kämpft er gegen das Aussterben seiner Zunft im Inland, reist aber auch zu Hilfseinsätzen ins Ausland – zuletzt ins zentralasiatische Tadschikistan. Mehr...


Ein schräges Stück auf einer schrägen Bühne

Adliswil Die aktuelle Produktion des Theaters Ni & Co ist ein Angriff auf die Lachmuskeln. Das Stück «Liebi macht erfinderisch» wird selbst die Zuschauer überraschen, welche das Stück schon von den Original-Aufführungen her kennen. Mehr...

Hoher Zuchtstandard an der Viehschau auf dem Albispass

Langnau Bei der achten Dreirassen-Viehschau auf dem Albis wurden rund 220 Tiere aus der Region präsentiert. Die Miss Sihltal war einmal mehr nur wenige Meter vom Festplatz entfernt zuhause. Mehr...

Sihlwaldkino feierte Jubiläum mit Ehrengast Emil

Sihlwald Das Sihlwaldkino feierte am Sonntag sein 20-Jahr-Jubiläum mit einem besonderen Gast: Kabarettist Emil Steinberger. Die Vorstellung von «Die Schweizermacher» zog viele Zuschauer an – doch trotz des erfolgreichen Kino-Tages ist die Zukunft des Sihlwaldkinos ungewiss. Mehr...

Wenn ein Speed-Dating in der Bibliothek über die Bühne geht

Küsnacht 14 Frauen, sieben Zweiertische und mit der Literatur ein Gesprächsthema in seiner unermesslichen Fülle: Dies zeichnete das «Speed-Dating mit Büchern» in der Bibliothek Küsnacht aus, der erstmals stattgefunden hat. Mehr...

Züri West schenkten Wädenswil ihr Herz

Wädenswil Am Festival Arx-en-ciel war alles grösser als in den Vorjahren: die ­Bühne, die Anzahl Zuschauer und der Bekanntheitsgrad des Headliners. Gleich blieben die gemütliche Atmosphäre und die Begeisterung des Publikums. Mehr...

Der Männedörfler, der Deep Purple vor der Linse hatte

Männedorf Ueli Frey kennt als Fotograf die Bühnen grosser Rock- und Jazzkonzerte – so auch des Montreux Jazzfestivals, das demnächst beginnt. Doch allein mit der Welt der Musikstars mag sich der Männedörfler nicht beschäftigen. Mehr...

Ein Hexenfest im Horgenberg

Horgen Sie bezeichnen sich als Hexen, Druiden und ­Scha­ma­nen: 15 Personen ­feierten im Horgenberg während drei Tagen die Sommersonnenwende. Ein Besuch. Mehr...

Chilbi Horgen von der WM konkurrenziert

Horgen Die Horgner Chilbi verzeichnete wegen des WM-Spiels am Freitag einen schwachen Start. Am Wochenende strömten die Horgner dann aber in die Allmend und genossen das breite Angebot an Chilbibahnen und Gaumenfreuden. Mehr...

Echte Bubengeschichten aus dem Adliswil von 1950

Adliswil Der EVP-Politiker und ehemalige Schulpfleger Theo Meier hat zehn Bubengeschichten aus dem Adliswil der 1950er-Jahre geschrieben. Mit seinen Erzählungen unterhielt er die Zuhörer im Haus Brugg. Mehr...

Neuer Ausstellerrekord am Albisstrassenfest

Adliswil Das fünfte Albisstrassenfest erwies sich einmal mehr als Besuchermagnet. Ein prominenter Besucher durfte ein ganz spezielles Souvenir vom Fest mit nach Hause nehmen. Mehr...

Hütten wird am Dorffest in Erinnerungen schwelgen

Hütten Das Dorffäscht Hütten soll ehemalige Schülerinnen und Schüler zurück ins Dorf locken. Alles dreht sich um das 50 Jahre-Jubiläum des Schulhauses. Das Programm verspricht viele Geschichten von damals. Mehr...

Horgner und Hirzler feierten gemeinsam

Horgen Das Begegnungsfest auf der Horgner Allmend brachte zahlreiche Einwohner von Horgen und Hirzel zusammen. Einer der Höhepunkte war das abendliche Konzert mit Hackbrett-Virtuose Nicolas Senn im prall gefüllten Festzelt. Mehr...

Zarte Wesen, anspruchsvolle Sportart

Rüschlikon/Thalwil Der Verein Rhythmische Gymnastik Rüschlikon erfreut sich wachsender Nachfrage. Unter den begeisterten Turnerinnen ist auch die zehnjährige Laetitia Beuret aus Thalwil. Mit sechs Kolleginnen sorgte sie kürzlich für Hochstimmung. Mehr...

Eröffnung des Alterszentrums war ein Fest der Generationen

Erlenbach Das Erlenbacher Alterszentrum Gehren wurde am Samstag eingeweiht. Die rege besuchte Eröffnung im Rahmen eines Dorffestes widerspiegelte den Gedanken hinter dem Neubau. Mehr...

Musikverein Hütten probt für einen Happy Day am Muttertag

Hütten Am 13. Mai stehen die Mütter im Mittelpunkt – auch für den Musikverein Hütten. Dieser übt für sein traditionelles Muttertagkonzert mit beliebten Hits aus nah und fern. Mehr...

Eine Dernière, die noch gar keine richtige war

Wädenswil Am Sonntag hat die Harmonie Wädenswil ihr Frühlingskonzert in der reformierten Kirche gegeben – zum letzten Mal unter der Leitung von Domenico Emanuele. Ganz verabschiedet hat sich der Dirigent indes noch nicht von seinen Musikern. Mehr...

Jugendspiel Langnau übt Welthits unter interimistischer Leitung

Langnau Das Jugendspiel Langnau bereitet sich auf sein Frühlingskonzert vor. Das Motto «La dolce vita» traf dabei nicht auf die ganze Vorbereitungszeit zu: Dirigent Albrecht Nissler fällt dieses Jahr als musikalischer Leiter aus. Mehr...

Uneinigkeit in der Frage, ob Meilen genug für Flüchtlinge macht

Meilen Flüchtlinge sind gegenwärtig ein brisantes Thema. So auch in Meilen. Wie aber sind die Zuständigkeiten geregelt –etwa zwischen Schule, Gemeinde und Freiwilligen? Darüber informierte ein Podiumsanlass am Mittwochabend. Mehr...

Mit der Erforschung der CO2-Bilanz zum Umweltpreis

Hombrechtikon Bauelemente mit Stroh weisen eine negative CO2-Bilanz auf. Dies hat Felix Krause unter anderem in seiner Masterarbeit in Bauingenieurwissenschaften herausgefunden. Damit wurde der Hombrechtiker mit dem Migros-Umweltpreis ausgezeichnet. Mehr...

Musikverein Hütten schenkt seinem Publikum Lieder

Hütten Das Chränzli-Wochenende steht bevor und der Musikverein Hütten probt intensiv darauf hin. Unter der neuen Leitung von Eduard Kuster werden Polkas, Märsche und verschiedene Medleys einstudiert. Mehr...

Wenn eine Drachen-Nanny für Chaos sorgt

Wädenswil Die Vorbereitungen zu Andrew Bonds neuem Märli-Musical «Miss Mallow» laufen auf Hochtouren. Die Saga der Drachen-Nanny bietet Ohrwürmer zum Mitsingen, eine spannende Geschichte und viele Lacher. Mehr...

Musik im Zeichen von Feuer, Wasser, Luft und Erde

Horgen/Thalwil Das Sinfonieorchester Horgen-Thalwil übt für seine Januarkonzerte. Das Thema «Elemente» wird mit leichter Klassik und Filmmelodien umgesetzt, begleitet von Bildern des Fotografen Luigi Tassar. Mehr...

«Ich finde, man darf zwischendurch auch ein wenig provozieren»

Wädenswil Mit zahlreichen Anlässen feierte die reformierte Kirche Wädenswil heuer ihr 250-Jahr-Jubiläum. Projektleiter Pfarrer Ernst Hörler zieht nun im Interview Bilanz über ein Jahr, in welchem die Kirche überrascht, aber auch provoziert hat. Mehr...

«Nervosität ist das Benzin im Blut eines Musikers»

Rapperswil-Jona Mundartsänger Ritschi hat diesen Frühling sein drittes und bisher persönlichstes Solo-Album «Ritschi» veröffentlicht. Dieses bringt er am Samstag mit ins ZAK für einen Konzertabend. Ritschi im Gespräch über das Musiker-Dasein, wie das Vatersein ihn veränderte und worauf sich die Besucher freuen dürfen. Mehr...

«Der Mangel an Hausärzten ist eklatant und wird sich noch verschärfen»

Wochengespräch Seit bald 27 Jahren ist Hansueli Späth Hausarzt in Langnau. Als solcher kämpft er gegen das Aussterben seiner Zunft im Inland, reist aber auch zu Hilfseinsätzen ins Ausland – zuletzt ins zentralasiatische Tadschikistan. Mehr...

Stichworte

Autoren