Zum Hauptinhalt springen

Bauprojekt wird entflechtetStadtrat von Rapperswil gibt grünes Licht für Sololauf der Unihockeyaner

Das Doppelhallenprojekt wird aufgeteilt: Die Flames realisieren ihre Unihockeyhalle im Grünfeld eigenständig – ob die Lakers-Halle je gebaut wird, ist offen.

Synergie bei Energien entfällt

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.