Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verzicht auf 2,2 Millionen FrankenStadt Zürich verzichtet auf Gebühren für öffentlichen Grund

Viele Betriebe hatten Umsatzeinbussen wegen der Corona-Pandemie. Die Stadt Zürich will die Auswirkungen abfedern und verzichtet auf einen Teil der Gebühren für die Nutzung des öffentlichen Grunds.

SDA