Zum Hauptinhalt springen

ZSC Lions holen Patrick Thoresen

Die ZSC Lions engagieren für die neue Saison den renommierten norwegischen Flügel und aktuellen WM-Teilnehmer Patrick Thoresen von Djurgarden Stockholm.

Der 32-Jährige verfügt bereits über NLA-Erfahrung: In der Saison 2008/09 absolvierte Thoresen 55 Spiele für Lugano und erzielte dabei 23 Tore und insgesamt 71 Skorerpunkte. Thoresen stürmte im Verlaufe seiner Karriere auch in der NHL (Edmonton und Philadelphia) und KHL (Ufa, SKA St. Petersburg). Für Djurgarden realisierte Thoresen in der letzten Saison als zweitbester Skorer der Qualifikation in 49 Qualifikationsspielen 48 Punkte (15 Tore, 33 Assists). In den Playoffs folgten noch neun Punkte (3 Tore) in acht Spielen. Für sein Heimatland debütierte Thoresen im Jahre 2003. Seither gilt er als unverzichtbare Grösse bei den Norwegern.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch