Zum Hauptinhalt springen

Wild entschlossen ins nächste Rennen

Ruedi Wild will in Florida seinen ersten Ironman-Sieg einfahren. Der Profi aus Samstagern könnte sich so vorzeitig einen Startplatz für den Ironman Hawaii im nächsten Jahr sichern.

Der Samstagerer Ruedi Wild lässt sich durch Rückschläge nicht von seinem Weg abbringen. (Bild: PD)
Der Samstagerer Ruedi Wild lässt sich durch Rückschläge nicht von seinem Weg abbringen. (Bild: PD)

Seit 2016 war er dreimal hintereinander dabei, heuer nur Zaungast aus der Ferne. «Es fühlt sich seltsam an, seit Jahren erstmals nicht auf Hawaii zu sein», postete Ruedi Wild letzte Woche auf Facebook. «Einmal eine andere Perspektive einzunehmen, war aber spannend», sagt der Triathlet. Natürlich hat er die Rennen seiner Schweizer Kollegen an der Ironman-WM mitverfolgt und sich über deren gute Resultate gefreut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.