Zum Hauptinhalt springen

Er will den Mount Everest der Schwimmer bezwingen

Ultraschwimmer Ernst Bromeis hatte einen grossen Plan.
Für sein Experiment mit dem Durchschwimmen des 900 Kiolometer langen Baikalsees in Sibirien trainierte der Engadiner monatelang im Walensee.
Bromeis wollte sein ehrgeiziges Ziel in 60 Tagen erreichen. Nun muss er bereits nach zehn Tagen aufgeben.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.