Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vettels Glanz bröckelt

Auch in Mailand am Ferrari-Jubiläum: Vettel (links) reiht sich hinter Leclerc ein.

Er ist noch motiviert

Der Teamkollege ist nicht mehr Räikkönen

Die ungewohnte Rolle behagt ihm nicht