Zum Hauptinhalt springen

Basel holt zu zehnt einen historischen Sieg

Omlin-Ersatz Nikolic machte seine Sache gut

Der FC Basel schlägt Getafe in Unterzahl und übernimmt die Tabellenführung der Gruppe C.
Vor dem Spiel bedankt sich Marcel Koller schon mal bei den ca. 400 mitgereisten Fans.
Dank einer starken Mannschaftsleistung können die Basler dennoch jubeln und feiern den ersten Auswärtserfolg auf spanischem Boden.
1 / 6

Lugano verliert knapp

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast

SDA/fra