Zum Hauptinhalt springen

Tom Lüthi in Katar trotz Sturz mit Tagesbestzeit

Tom Lüthi war am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Katar der schnellste Schweizer (Archivbild)

MotoGP: Viñales Schnellster

SDA