UHC Pfannenstiel im Aufwind

Der dezimierte UHC Pfannenstiel besiegte die Iron Marmots Davos-Klosters auswärts souverän 8:5. Die Differenz schufen die Unterländer mit einem starken Mitteldrittel. Zum Abschluss der Vorrunde stiessen sie deshalb auf Platz 9 vor. Mehr...

Wichtiger Sieg über Schlusslicht

Die Wädenswiler Männer haben sich im Kampf um den Verbleib in der Nationalliga A mit einem 6:4 bei Chênois in einen gute Ausgangslage gebracht. Mehr...

Wenn die Turnerin zur Katze wird

Wie viel Schminke ist im Kunstturnen erlaubt? Der internationale Verband musste gar ein Machtwort sprechen. Es gefällt nicht allen. Mehr...

GCK Lions schlecht belohnt

Mit einer tollen Leistung führten die GCK Lions gegen Kloten 2:0, mussten sich aber vor Rekordkulisse noch 2:4 geschlagen geben. Mehr...

Endingen zeigt Stäfa Limiten auf

In der ersten Halbzeit kamen die Lakers im NLB-Spitzenkampf gegen das ebenfalls noch verlustpunktfreie Endingen gehörig unter die Räder. Dank einer deutlichen Steigerung nach der Pause verloren die Stäfner nur 36:39. Mehr...

«Ich werde nicht hektisch»

Im NLB-Spitzenkampf treffen am Samstagabend die verlustpunktlosen Lakers Stäfa und TV Endingen aufeinander. Lakers-Trainer Ferenc Panczel erklärt im Interview, was er in seiner knapp einjährigen Amtszeit auf dem Frohberg bewegt hat. Mehr...

Einer, der immer alles gibt

Als Blitztransfer ist Nelson Chiquet im Sommer zu den GCK Lions gestossen. Nun erweist sich der Wechsel als Gewinn für beide Seiten. Mehr...

Die grössten Schritte gelangen bisher in Stäfa

Seit dieser Saison tritt Torhüter Simon Schelling für den Spitzenklub Pfadi Winterthur an. Eine wichtige Station in seiner Karriere waren die Lakers Stäfa. Mehr...

Der Winter der letzten Chance

Während die Slalomspezialisten unter seinen Trainingskollegen im Nationalen Leistungszentrum (NLZ) Ost am Donnerstag auf der Diavolezza in den Winter starten, muss sich Yannik Dobler noch eine Woche gedulden. Mehr...

Verein mit Treuebonus

Pfannenstiel machte sich mit seinem Aufstieg in die zweithöchste Unihockey-Liga auch am Stammtisch in Egg zum Thema. Um in der Nationalliga B zu bleiben, muss sich das Team steigern. Mehr...

Zürichsee-Clubs wappnen sich für den Abstiegskampf

In der Gruppe 1 der 2. Liga regional sind 8 der 14 Clubs abstiegsgefährdet. Dazu gehören auch die vier Zürichsee-Vereine. Unser grosser Zweitliga-Check. Mehr...

In den Cross-Modus gewechselt

Fabi­enne Schlumpf von der TG Hütten feierte in Regensdorf beim Wisacher Cross den voraussehbaren Sieg. Klubkollegin Chiara Scherrer tat es ihr gleich in der Kategorie U-23. Mehr...

Horgen enteilt Regensdorf

In der Gruppe 1 der 2. Liga regional überwintert Horgen über dem Abstiegsstrich. Dies dank des 2:1-Heimerfolges gegen Regensdorf. Die Wahrscheinlichkeit, dass Giuseppe Iaquinta beim Sieger Trainer bleibt, ist gross. Mehr...

Mehr Herzblut als Punkte

Adliswil schaffte, was die meisten Vereine nicht zu träumen wagen. Den direkten Durchmarsch von der 3. Liga in die 2. Liga interregional. Auch in dieser Spielklasse setzen die Sihltaler erfreulicherweise spielerische Akzente. Punktemässig hat sich das (noch) nicht ausbezahlt. Mehr...

Unterschiedliche Befindlichkeiten

96 Partien haben die neun Drittligisten der Zürichsee-Region in dieser Saison in der Vorrunde bestritten. Zwei Nachtragsspiele stehen am Wochenende noch aus. Zeit für ein erstes Fazit. Mehr...