Zum Hauptinhalt springen

Tampa Bay hält Playoff-Chancen aufrecht

Die Tampa Bay Lightning siegen in Montreal 4:2 und halten dadurch ihre Playoff-Chancen aufrecht.

Matchwinner für Tampa beim NHL-Rekordchampion war Yanni Gourde, dem die Saisontore 5 und 6 gelangen. Der Berner Joël Vermin stand beim Team aus Florida wiederum nicht im Aufgebot.

Dank des zweiten Auswärtssiegs innerhalb von 24 Stunden auf kanadischem Boden (zuvor ein 4:1-Erfolg in Toronto) hielt Tampa seine Playoff-Chancen aufrecht. Der Rückstand auf den letzten Playoff-Platz, den Toronto einnimmt, beträgt nur noch einen Punkt. Allerdings hat Tampa Bay auch nur noch ein Spiel in der Regular Season - zuhause gegen Buffalo - zu absolvieren. Toronto trägt noch zwei Partien aus.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch