Zum Hauptinhalt springen

Paris St-Germain jetzt drei Punkte voraus

Paris Saint-Germain feiert mit dem 3:1 daheim gegen Metz im Nachholspiel der 32. Runde den fünften Sieg in Serie in der League 1.

Die Pariser steigen nun mit drei Punkten Vorsprung auf Verfolger Lyon in den entscheidenden Monat der Meisterschaft. Aufsteiger Metz, das seit 12 Runden auf einem Abstiegsplatz liegt, verlor erstmals seit vier Spielen wieder und hat auf Rang 19 acht Zähler Rückstand auf Reims auf Platz 17. Paris St-Germain - Metz 3:1 (2:0). - 45'000 Zuschauer. - Tore: 25. Verratti 1:0. 42. Cavani 2:0. 53. Maïga 2:1. 77. Van der Wiel 3:1. Rangliste: 1. Paris St-Germain 34/71 (70:33). 2. Lyon 34/68 (68:29). 3. Monaco 34/62 (43:23). 4. St-Etienne 34/60 (42:27). 5. Marseille 34/57 (65:41). 6. Bordeaux 34/55 (42:41). 7. Montpellier 34/52 (43:35). 8. Lille 34/50 (34:33). 9. Rennes 34/49 (35:39). 10. Nantes 34/44 (27:34). 11. Guingamp 34/43 (36:46). 12. Nice 34/41 (38:44). 13. Bastia 34/40 (34:42). 14. Toulouse 34/39 (36:53). 15. Caen 34/38 (46:51). 16. Lorient 34/38 (39:48). 17. Reims 34/38 (41:59). 18. Evian TG 34/37 (36:52). 19. Metz 34/30 (30:49). 20. Lens 34/26 (29:55).

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch