Zum Hauptinhalt springen

«Diese Städter wollen entscheiden, was wir in den Alpen tun sollen»

Peter Schröcksnadel (78) dirigiert seit 30 Jahren den Österreichischen Skiverband. Er mag Kunstschnee und glaubt nicht an ein Dopingproblem.

Für Peter Schröcksnadel hat die Schweiz im Nationencup diesmal eine einmalige Chance – und schafft es wieder nicht.
Für Peter Schröcksnadel hat die Schweiz im Nationencup diesmal eine einmalige Chance – und schafft es wieder nicht.
Johann Groder/Freshfocus

Während der Skirennen zählen Sie die Punkte, die Ihre Fahrer gerade holen. Sind Sie nervös?

Das mache ich seit 30 Jahren. Für uns ist es relativ wurst, wie wir dastehen im Nationencup, wir erhalten im Gegensatz zur Schweiz kein Geld, wenn wir gewinnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.