Zum Hauptinhalt springen

New York Yankees nach zwei Jahren wieder in den Playoffs

Nach zwei Jahren Absenz stehen die New York Yankees wieder in den MLB-Playoffs. Mit dem 10'000. Sieg der Klubgeschichte sichern sie sich den Wildcard-Platz.

Die Yankees realisierten den 10'000. Sieg ihrer Klubgeschichte ausgerechnet gegen ihren Erzrivalen, die Boston Red Sox. Mit dem 4:1 qualifizierten sie sich erstmals seit 2012 wieder für die Playoffs in der Major League Baseball. Die Red Sox ihrerseits, die 2013 die World Series gewinnen konnten, verpassten die Playoffs. Carlos Beltran und die beiden Rookies Greg Bird und Rob Refsnyder schlugen jeweils die Homeruns für den 27-fachen Gewinner der World Series.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch