Zum Hauptinhalt springen

NBA erlaubt Trikotwerbung ab übernächster Saison

Trikotwerbung ist ab der Saison 2017/18 auch in der National Basketball Association (NBA) erlaubt.

Die Team-Besitzer beschlossen ein dreijähriges Pilotprojekt, teilte die NBA am Freitag mit. Damit darf ab der übernächster Saison ein rund sechs mal sechs Zentimeter grosser Bereich links oben auf den Spieler-Shirts mit Fremdwerbung bedruckt werden. Bereits beim diesjährigen All-Star-Game am 14. Februar in Toronto war auf den Trikots der Auswahlen aus dem Osten und Westen erstmals ein Sponsoren-Logo zu sehen gewesen. Durch diese weitere Werbemöglichkeit werden Zusatzeinnahmen von rund 100 Millionen Dollar pro Team erwartet.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch