Zum Hauptinhalt springen

Verlieren die Wallabies ihren Topskorer?

Die Goldcoast Wallabies haben nach dem Aufstieg in die NLB viele Niederlagen erlitten. Die meisten Spieler halten dem Club trotzdem die Treue. Nur: Der Topskorer hat noch nicht über seine Zukunft entschieden.

17 Punkte und 10 Rebounds pro Spiel: Für die Goldcoast Wallabies war Ilija Vranic (rechts) in der vergangenen Saison Gold wert.
17 Punkte und 10 Rebounds pro Spiel: Für die Goldcoast Wallabies war Ilija Vranic (rechts) in der vergangenen Saison Gold wert.
Archiv André Springer

Ilija Vranic hat viel los. Über Pfingsten war er mit dem 3x3-Nationalteam an zwei Turnieren in Holland, das vergangene Wochenende verbrachte er mit der Schweizer Auswahl in Frankreich. Dazwischen legte er die zweitletzte mündliche Maturaprüfung ab, in dieser Woche die letzte. Die nächsten fünf bis sechs Wochen weile er in Serbien, «zum Training und zur Erholung», erklärt der NLB-Basketballer der Goldcoast Wallabies. Und im Herbst wird er ein Studium in Accounting and Controlling an der ZHAW in Winterthur beginnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.