Rapperswil-Jona

Sven Berger wechselt von Ambri zu Rapperswil

Verteidiger Sven Berger kehrt auf die kommende Saison hin vom NLA-Verein Ambri-Piotta zum NLB-Klub Rapperswil-Jona Lakers zurück.

Kehrt an den Obersee zurück: Verteidiger Sven Berger.

Kehrt an den Obersee zurück: Verteidiger Sven Berger. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Berger unterschrieb einen Vertrag bis Ende Saison 2018/2019. Der 28-Jährige spielte bereits während zehn Saison für die Rapperswiler und kehrt nun nach Abstechern zu Kloten und Ambri an den Zürcher Obersee zurück. In 528 NLA-Spielen, davon über 400 für Rapperswil, erzielte Berger 69 Skorerpunkte (14 Tore/55 Assists). (mst/sda)

Erstellt: 06.02.2017, 13:54 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!