Zum Hauptinhalt springen

Siegreich in die zweite Saisonhälfte

Wädenswils Männer-Team gewann gegen Pratteln auch das Rückspiel der NLB-Meisterschaft.

Spielt gegen Pratteln stark auf: Lukas Ott trägt mit zwei gewonnenen Einzel-Partien seinen Teil zum Erfolg der Wädenswiler bei.
Spielt gegen Pratteln stark auf: Lukas Ott trägt mit zwei gewonnenen Einzel-Partien seinen Teil zum Erfolg der Wädenswiler bei.
André Springer

Zum Auftakt der NLB-Rückrunde hat sich das erste Männer-Team aus dem Tischtennisclub Wädenswil drei Punkte gegen Pratteln erkämpft. Das Ergebnis fiel mit 6:4 knapper aus als der Verlauf der Partie. Nach sechs Einzeln lagen die Wädenswiler 4:2 vorne und konnten mit einem Sieg im Doppel, in dem Lukas Ott und Norbert Tofalvi die hervorragende Bilanz von 7:1 aufweisen, bereits das Unentschieden sichern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.