Zum Hauptinhalt springen

Schildknecht schon auf Hawaii

Ironman-Crack Ronnie Schildknecht bereitet sich auf Hawaii auf die dortige WM vor. Er will sich vor allem an das spezielle Klima gewöhnen.

Ronnie Schildknecht weilt seit einer Woche auf der Pazifikinsel. Er erhofft sich dadurch eine bessere Akklimatisation an die dortigen Bedingungen.
Ronnie Schildknecht weilt seit einer Woche auf der Pazifikinsel. Er erhofft sich dadurch eine bessere Akklimatisation an die dortigen Bedingungen.
zvg / Uplace-BMC

Die Ironman-WM in Kona auf Hawaii wird zwar erst am 10. Oktober ausgetragen. Ronnie Schildknecht aus Samstagern weilt aber bereits seit gut einer Woche auf der Pazifikinsel. Der achtfache Sieger des Ironman Switzerland erhofft sich dadurch eine bessere Akklimatisation an die heissen und windigen Bedingungen.

Hello from Kona!Posted by Ronnie Schildknecht on Dienstag, 15. September 2015

Über Facebook lässt Schildknecht seine Fans am Training in Hawaii teilnehmen

Bisher hatte Schildknecht die letzte Vorbereitungsphase in San Diego, Kalifornien, absolviert und reiste erst zehn Tage vor dem Startschuss nach Hawaii. «Nachdem es in den letzten Jahren nicht so lief, wie ich mir das vorgestellt hatte, will ich etwas Neues probieren», sagt der 35-Jährige.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch