Zum Hauptinhalt springen

Quereinsteigerin im Quersport

Tanja Blickenstorfer teilt mit ihrem Freund Daniel Humm nicht bloss die Leidenschaft fürs Velofahren. Die 25-Jährige aus Horgen bestreitet die Radquers auch auf den selben Rädern wie ihr Partner – so auch am Sonntag an der SM in Sitten.

Am Berchtoldstag in Meilen musste die Horgnerin Tanja Blickenstorfer beissen.
Am Berchtoldstag in Meilen musste die Horgnerin Tanja Blickenstorfer beissen.
Patrick Gutenberg

Organisatorisch sei es schon eine Herausforderung, gesteht sie. Am Finale der EKZ Crosstour am Berchtoldstag in Meilen startete Amateur Daniel Humm um 11.25 Uhr. Neben dessen Vater stand in der Wechselzone auch Freundin Tanja Blickenstorfer. Noch bevor ihr Partner das Ziel erreichte, musste sie sich jedoch umziehen, um hernach die Streckenbesichtigung in Angriff nehmen zu können. «Zum Glück war es nicht so dreckig, sonst wäre es mit dem Reinigen der Velos extrem stressig geworden», sagt die 25-Jährige.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.