Zum Hauptinhalt springen

Levent Gülen verlässt die Grasshoppers

Der 22-jährige Innenverteidiger Levent Gülen verlässt die Grasshoppers. Er wechselt per sofort zum türkischen Erstdivisionsklub Kayserispor.

Levent Gülen (links), hier noch im Kampf mit FCZ-Stürmer Armando Sadiku
Levent Gülen (links), hier noch im Kampf mit FCZ-Stürmer Armando Sadiku
Keystone

Der schweizerisch-türkische Doppelbürger und Schweizer U21-Internationale schaffte 2012 bei GC den Sprung vom Nachwuchs ins Fanionteam. Im Winter 2013/14 liess er sich auf Leihbasis erstmals zu Kayserispor transferieren, ehe er auf die Saison 2014/15 nach Zürich zurückkehrte.

Im Februar 2016 lieh GC den Verteidiger mit einem bis Saisonende gültigen Vertrag an Vaduz aus. In der aktuellen Saison absolvierte Gülen für die Grasshoppers erst ein Pflichtspiel.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch