Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beat Feuz liefert Moment zum Geniessen

Nach dem Super-G-Sensationssieg von Marco Odermatt doppelt tags darauf Beat Feuz in der Abfahrt von Beaver Creek nach.
Feuz bändigt die Birds of Prey am besten und distanziert seine Konkurrenten deutlich.
Carlo Janka (17.) kann im Vergleich zu Lake Louise nicht um das Podest mitkämpfen. Mauro Caviezel wird 14.
1 / 5

Klarer Vorsprung trotz kürzerer Laufzeit