Horgen

Horgens Hoch hält an

In einer unterhaltsamen Partie bezwangen die Horgner am Samstagabend zu Hause Genève Natation 13:7. Es war ihr siebter Sieg in Folge.

Kevin Müller steuerte drei Treffer zum 13:7 Heimsieg Horgens gegen Genf bei.

Kevin Müller steuerte drei Treffer zum 13:7 Heimsieg Horgens gegen Genf bei. Bild: Archiv André Springer

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zu Beginn der Partie sah es nicht nach einem deutlichen Heimsieg für den amtierenden Schweizer Meister aus. Genf liess den Zürchern wenig Raum zur Entfaltung, spielte aufsässig, störte die Angriffsbemühungen der Gastgeber früh, sodass sich diese in der Startphase mit dem Toreschiessen schwertat. Im zweiten Abschnitt fanden die Linksufrigen dann besser ins Spiel und schafften es, sich bis zum Seitenwechsel eine 6:4-Führung zu erkämpfen.

Genf hielt auch nach der Pause problemlos mit dem Tempo der Gastgeber mit. Auf beiden Seiten fielen drei weitere Treffer, sodass beim Spielstand von 9:7 zur letzten Pause gepfiffen wurde.

Horgen mit mehr Power

Während Horgens Trainer Lukasz Kieloch alle seine dreizehn ihm zur Verfügung stehenden Spielern einsetzen konnte, ­rächte es sich im letzten Spielabschnitt, dass Genf nur mit neun Spielern an den Zürichsee reiste. Horgen konnte dank seiner vielen Spielerwechsel im letzten Viertel aus dem Vollen schöpfen und hatte deshalb gegen Ende bezüg­lich Energie klare Vor­teile. Die bis anhin aufopfernd spie­lenden Romands konnten in der Schlussphase das hohe Tempo der Horgner nicht mehr mithalten. Die Genfer kassierten in den letzten Spielminuten noch vier weitere Gegentore.

Mit dem 13:7-Schlussresultat realisierten Horgens Wasser­baller den siebten Sieg hinter­ein­an­der und rückten in der Tabelle auf den 2. Rang vor. (as)

Erstellt: 14.06.2016, 10:17 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben