Rapperswil-Jona

Lakers verlängern Vertrag mit Iglesias

Die SC Rapperswil-Jona Lakers können auch in den nächsten beiden Saisons auf die Dienste von Verteidiger Frédéric Iglesias zählen.

Verteidiger Frédéric Iglesias (rechts) verlängert seinen Vertrag mit den SCRJ Lakers.

Verteidiger Frédéric Iglesias (rechts) verlängert seinen Vertrag mit den SCRJ Lakers. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Verteidiger Frédéric Iglesias wird auch die kommenden beiden Saisons bei den SC Rapperswil-Jona Lakers spielen. Wie der Club am Dienstag mitteilt, haben sich die Lakers und Iglesias auf eine Verlängerung des Spielervertrags um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2019/2020 geeinigt. Der Genfer war kurz vor Beginn der laufenden Saison an den Obersee gewechselt und hat seither 43 Spiele in der Swiss League absolviert.

Der 29-jährige Verteidiger entstammt der Jugendabteilung von Genf-Servette, wo er sämtliche Juniorenstufen durchlief und auch 3 Jahre in der NLA spielte. Mit der Erfahrung von 168 Spielen in der obersten Schweizer Spielklasse (8 Tore und 39 Assist) wechselte er 2016 nach Martigny zum HC Red Ice. Kurz vor der laufenden Saison stiess Iglesias schliesslich zu den SCRJ Lakers.

Iglesias fühle sich wohl im Team von Jeff Tomlinson und habe dies mit guten Leistungen über die ganze Saison unter Beweis stellen könnten, heisst es in der Medienmitteilung. (mst)

Erstellt: 13.03.2018, 15:26 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!