Zum Hauptinhalt springen

Transfercoup für Pfadi – Sidorowicz kommt zurück

Roman Sidorowicz wechselt im Sommer nach anderthalb Jahren bei der MT Melsungen in der Bundesliga zurück nach Winterthur. Er unterschreibt gleich für vier Jahre.

Roman Sidorowicz wird in Zukunft häufiger in der Axa Arena auflaufen. Der 28-jährige wechselt zu Pfadi Winterthur.
Roman Sidorowicz wird in Zukunft häufiger in der Axa Arena auflaufen. Der 28-jährige wechselt zu Pfadi Winterthur.
Martin Deuring

Am 1. Dezember 2018 verabschiedete sich Roman Sidorowicz standesgemäss als Best-Player aus der Axa Arena und machte sich auf, die Bundesliga zu erobern. Pfadi liess ihn aus dem laufenden Vertrag ziehen, das hatten die beiden Parteien bei der Verlängerung so ausgemacht. Sidorowicz erwartete «ein riesiges Abenteuer» und sprach von einem lange gehegten Wunsch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.