Zurück in der Erfolgsspur

Dank unermüdlichem Kampfgeist und geschlossener Mannschaftsleistung erkämpfte sich die SG Wädenswil/Horgen zu Hause einen 27:26-Erfolg über den STV Baden. Mehr...

Als Nummer 3 die Chance gepackt

Der aus Wädenswil stammende Samuel Zehnder ist erst 18-jährig. Im Nationalteam hat der linke Flügel aber schon für Aufsehen gesorgt. Nun startet er mit den Kadetten Schaffhausen in die NLA-Finalrunde. Mehr...

Stäfa kann 2019 noch nicht siegen

2019 ist noch nicht das Jahr der 2. Liga-Mannschaft des HC GS Stäfa. Während direkte Konkurrenten wie Meilen oder Horgen schon Punkte sammeln konnten, mussten sich die Stäfner bereits dreimal geschlagen geben. Mehr...

Revanche diskussionslos geglückt

Die SG Wädenswil/Horgen stand in der Defensive kompakt und hatte in Jonas Steiner einen überragenden Torhüter. So geriet der 28:20-Sieg über die Kadetten Espoirs nie in Gefahr. Mehr...

Physis und Tempo immer wichtiger

Am Final-Wochenende der WM in Deutschland und Dänemark nehmen die NLB-Klubs den Meisterschaftsbetrieb wieder auf. Die Trainer der beiden Seeklubs versuchen ihre auf internationalem Parkett gewonnenen Erkenntnisse in den Trainingsalltag einfliessen zu lassen. Mehr...

Ein Punkt zum Auftakt

Luzian Lechner sicherte der SG Horgen/Wädenswil zum Start der Abstiegsrunde mit seinem Treffer zum 27:27 einen Punkt gegen Visp. Mehr...

Bewährungsprobe für Jungspunde

Um sich aller Sorgen zu entledigen muss die SG Horgen/Wädenswil die 1.-Liga-Abstiegsrunde in der vorderen Tabellenhälfte abschliessen. Mehr...

10 Gründe, weshalb man die Handball-WM schauen sollte

Vom 10. bis 27. Januar findet in Deutschland und Dänemark die Handball-WM statt. Ein Spektakel für Jedermann. Mehr...

Der steile Aufstieg des früheren Horgen-Juniors

Vor wenigen Wochen schaffte der Horgner Roman Sidorowicz den Sprung in die Bundesliga. Dieser Tage kehrte er für Nati-Spiele in die Schweiz zurück. Der «Seebub» blickt auf einen unvergleichlichen Dezember zurück. Mehr...

Weihnachtskrimi auf dem Frohberg

Mit Dietikon-Urdorf wartete am Wochenende eine schwere Aufgabe auf die 2. Liga-Herren des HCGS Stäfa. Umso beeindruckender war der Sieg der Stäfner. Mehr...

Abgebrühtheit schlägt Tempo

Dank einem 8:1-Lauf zur Spielmitte gewannen die Lakers Stäfa das emotionsgeladene Seederby gegen die SG Wädenswil/Horgen zum Abschluss der Vorrunde 37:33. Mehr...

Seederby um zwei Weihnachtsguetsli

Er spielte schon für beide Teams. Nun hofft Beat Rellstab als Sportchef der SG Wädenswil/Horgen am Sonntag auf einen Heimsieg im Seederby gegen die Lakers Stäfa. Mehr...

Den Stäfnern gelingt die Wiedergutmachung

Nach dem bitteren Cup-Aus der 2. Liga Herren des HC GS Stäfa gegen den SC Volketswil konnten sie gegen denselben Gegner in der Meisterschaft nun Revanche nehmen. Mehr...

Seitle löst Ende Saison Panczel ab

Trainer Ferenc Panczel verlängert seinen auslaufenden Vertrag mit den Lakers Stäfa nicht. Der Ungar hätte sich mehr finanzielle Mittel gewünscht. Der Seeklub hat jedoch bereits einen Nachfolger. Mehr...

Isländer und Japaner sei Dank

Die Lakers Stäfa taten sich mit der ungewohnten Anspielzeit und den hartnäckigen Yellow/Pfadi Espoirs schwer. Dank dem 29:28-Sieg nahmen sie aber doch beide Punkte aus Winterthur mit. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben