Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hamilton gewinnt überlegen in Frankreich

Beim Comeback des französischen Grand-Prix nach zehn Jahren lässt Lewis Hamilton nie Zweifel über den Sieger in Le Castellet aufkommen.
Pole-Mann Hamilton kommt gut weg und behauptet die Führung in die erste Kurve. Doch unmittelbar hinter dem Briten fliegen die Fetzen.
Charles Leclerc zeigt wieder ein bärenstarkes Rennen und beschert Alfa-Sauber den nächsten wertvollen Punkt.
1 / 6

Vettel verursacht Start-Crash

Leclerc punktet wieder für Sauber