Zum Hauptinhalt springen

Hächler von Rapperswil zu den ZSC Lions

Cédric Hächler kehrt nach einem Jahr bei den Rapperswil-Jona Lakers zu den ZSC Lions zurück. Der 21-jährige Verteidiger mit fünf Länderspiel-Einsätzen unterschreibt einen Zweijahresvertrag.

Hächler hatte bereits zwischen 2012 und 2014 für die Lions 34 mal für die Lions gespielt und erzielte vergangene Saison in 65 von 66 Spielen zehn Skorerpunkte (2 Tore, 8 Assists) für den Absteiger Rapperswil. Er ist ein Lions-Eigengewächs, das den Weg von den Mini-Top-Junioren Schritt für Schritt und mit einem Zwischenjahr bei Malmö (schwedische Juniorenliga) ins NLA-Team schaffte. Der Verteidiger war auch regelmässig Teil der Schweizer Nationalmannschaften U17, U18, U19 und U20 über die Jahre. Vergangene Saison debütierte Hächler in der A-Nationalmannschaft (fünf Einsätze).

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch