Zum Hauptinhalt springen

Yanz rettet dem FCRJ einen Punkt

Rapperswil-Jona kam gestern im Kantonsderby bei Brühl nicht über ein 0:0 hinaus. Beide Teams hatten Chancen zum Sieg, die Einheimischen scheiterten mehrfach an ­FCRJ-Keeper Diego Yanz.

FCRJ-Keeper Diego Yanz zeigte wie schon im Cupspiel gegen den FC Basel auch gestern in St. Gallen wieder starke Paraden.
FCRJ-Keeper Diego Yanz zeigte wie schon im Cupspiel gegen den FC Basel auch gestern in St. Gallen wieder starke Paraden.
Michael Trost

Wie erwartet hatte der FCRJ gestern im Paul-Grüninger-Stadion einen schweren Stand. «Wir wussten, dass es gegen Brühl ein hartes Spiel wird», sagte Torhüter Diego Yanz nach dem Abpfiff. Seine Teamkollegen konnten sich bei ihm bedanken, dass sie nicht mit leeren Händen aus St. Gallen an den Obersee zurückkehren mussten. Zumal ihnen erstmals in der Meisterschaft 16/17 kein Treffer gelang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.