Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Undankbarer Punkt für GC gegen Lugano

Umkämpfte Partie: GC und Lugano trennen sich in einem von Kampf geprägtem Spiel 1:1 unentschieden. Besonders den Zürchern war am Ende der Partie die Müdigkeit anzumerken.
Zürcher Führung: Marco Djuricin brachte die bescheidene Anzahl Zuschauer im Letzigrund mit seinem Weitschusstor zum Jubeln.
Auch Xamax gewinnt in letzter Minute und besiegelt den 3:2-Endstand.
1 / 5

«Immerhin ein Punkt»

Bern schon so gut wie Meister

Telegramme:

Grasshoppers - Lugano 1:1 (1:1)

Young Boys - St. Gallen 3:2 (1:1)

SDA/tbe