Zum Hauptinhalt springen

So emotional erweisen Fans Sala die Ehre

Die Nantes-Anhänger führten im eigenen Stadion eine eindrückliche Gedenk-Zeremonie für den verschollenen Fussballer Emiliano Sala durch.

Mit Tränen in den Augen und Bannern: Die Fans des FC Nantes gedenken eindrücklich dem verschollenen Emiliano Sala. <i>(Video: Ligue 1 Conforama)</i>

Die Spieler, Verantwortlichen und Fans des FC Nantes gedachten in einem emotionalen Nachtragsspiel der Ligue 1 gegen Saint-Etienne (1:1) des seit zehn Tagen verschollenen Emiliano Sala. Die Partie in Nantes war in der 9. Minute für längere Zeit unterbrochen worden, worauf die Fans mit Sprechchören dem argentinischen Stürmer mit der Rückennummer 9 die Ehre erwiesen. Bereits vor dem Anpfiff wurde es im Stade de la Beaujoire emotional, als die Nantes-Spieler zum Aufwärmen in Trikots mit der Aufschrift «On T'aime Emi» erschienen. Während im Mittelkreis ein riesiges Bild von Sala projiziert wurde, überraschten die Zuschauer auf den Rängen mit einer eindrücklichen Choreografie, die ein riesiges Banner des Argentiniers zeigte.

Sala und sein Pilot waren am 21. Januar mit einem Kleinflugzeug auf dem Weg nach Cardiff, als die Maschine plötzlich vom Radar verschwand. Der 28-jährige Fussballer war kurz zuvor für rund 17 Millionen Euro vom FC Nantes in die Premier League zum walisischen Verein Cardiff transferiert worden.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch