Zum Hauptinhalt springen

Rapperswil-Jona verpflichtet 18-jähriges Talent

Der FCRJ verpflichtet per sofort den Stürmer Ilir Zenuni. Das 18-jährige Sturmtalent kommt von Ligakonkurrent FC Aarau zund unterschreibt bei den Rosenstädtern bis Ende nächster Saison.

Ilir Zenuni kam vereinzelt für die U-15 und U-19-Nationalmannschaft der Schweiz zum Einsatz.
Ilir Zenuni kam vereinzelt für die U-15 und U-19-Nationalmannschaft der Schweiz zum Einsatz.
Keystone

Der 18-jährige Stürmer Ilir Zenuni wechselt innerhalb der Challenge League vom FC Aarau zum Rapperswil-Jona. Der ehemalige Junioren-Internationale durchlief die ganze Jugendabteilung des FC Basel, ehe er via Rothrist zum FC Aarau wechselte, bei dem er im vergangen November sein Profidebüt feierte. Zenuni unterschrieb einen Vertrag bis Ende Juni 2019.

In der laufenden Saison kam Zenuni in der Challenge League zu gerade einmal 25 Minuten Spielzeit. Danach habe der 18-jährige Jungstürmer, wie die «Aargauer Zeitung» berichtet, so viel Lohn von seinem Verein, dem FC Aarau, gefordert, dass dieser die Vertragsverhandlungen sofort stoppte und Zenuni in die U21 abschob.

(si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch