Zum Hauptinhalt springen

«Das war dumm und unüberlegt»

Wie die Stadtpolizei Zürich 20 Minuten bestätigt, wurde nun ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.
Auch in der feiernden Menschenmenge wurden diverse Fackeln abgebrannt.
Das Stadion war teilweise regelrecht eingenebelt.
1 / 4

Polizei meldete sich

Der FCZ nimmt Stellung

Pyro auch bereits im Stadion