Zum Hauptinhalt springen

Messi-Sohn tanzt besser, als er Fussball spielt

Ein Video, das Mateo, den Sohn von Superstar Lionel Messi, beim Tanzen zeigt, geht viral. Die Fans sind aus dem Häuschen.

In einem Instagram-Video zeigt Lionel Messi seine Kinder beim Tanzen. (Video: leomessi via Instagram)

Lionel Messi gehört zu den besten Fussballern. Man könnte meinen, seine Söhne hätten das Talent mit in die Wiege gelegt bekommen. Vor knapp einem Jahr äusserte sich der 31-Jährige zu seinem Nachwuchs. Dabei gab Messi preis, dass Thiago (heute 6 Jahre) ein «Phänomen», Mateo (3) hingegen «ganz schlecht» sei.

Kürzlich postete der Barcelona-Star auf Instagram ein Video von Mateo, wie er zu «Sexy and I Know It» von LMFAO tanzt. Dabei macht der 3-Jährige keine so schlechte Figur und demonstriert, dass er wohl als Tänzer talentierter wäre als als Fussballer. Das Video zeigt aber auch auf, dass es Mateo nicht mag, wenn er nicht im Mittelpunkt steht. Als sein älterer Bruder Thiago ins Bild rückt, reagiert Mateo im Stile eines Wrestlers. In einem zweiten Clip ist auch der dritte Sprössling Ciro (8 Monate) zu sehen. Nicht einmal mit ihm mag Mateo seinen Auftritt teilen.

Die Videos gingen innert Kürze viral, die Fans sind sich einig, dass es kaum herziger geht und dass Mateo klar der Chef ist:

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch