Zum Hauptinhalt springen

Kein Vertrag für Winter

Der Thalwiler Adrian Winter erhält beim Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 keinen Vertrag.

Adrian Winter (hier im Dress des FC St. Gallen) spielt kommende Saison nicht bei Darmstadt 98.
Adrian Winter (hier im Dress des FC St. Gallen) spielt kommende Saison nicht bei Darmstadt 98.
Keystone

Der Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 verzichtet auf eine Verpflichtung von Adrian Winter (Bild). Der Flügelspieler aus Thalwil, der zuletzt für den FC Luzern in der Super League spielte, erhält keinen Vertrag am Böllenfalltor. «Charakterlich hätte er gut reingepasst», erklärt Trainer Dirk Schuster. Sportlich waren die Zweifel an der Erstligatauglichkeit Winters aber offenbar zu gross. Der 29-Jährige trainierte eine Woche lang im Trainingslager der «Lilien» mit und erzielte in den Testspielen zwei Tore.

Elmer beim FCRJ

Der Stäfner Verteidiger Jonas Elmer ist ebenfalls noch immer auf Vereinssuche. Derzeit trainiert der 27-Jährige beim FC Rapperswil-Jona mit und spielte im letzten Testmatch gegen Aarau rund 65 Minuten auf der linken Abwehrseite für die Rosenstädter. Auf den Meisterschaftsstart am 5. August in der Promotion League verzichten muss die FCRJ-Neuverpflichtung Roman Güntensperger. Wegen einer Roten Karte in einem Testspiel wurde der 24-jährige Verteidiger vom Verband für zwei Spiele gesperrt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch