Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FCZ gewinnt souverän – Sion verliert unglücklich

Jubeln über drei Punkte: Der FCZ siegt in Thun und kommt bis auf drei Punkte an Leader YB ran.
Zu Beginn zeigt sich der FC Thun kämpferisch, nach dem Führungstreffer agiert Zürich aber souverän.
Nicht im Stadion aber doch präsent: Christian Constantin hält sich an die Sperre. Vor dem Spiel werden Masken mit seinem Gesicht verkauft.
1 / 6

Zürich dominiert

Frey mit Doppelpack

St. Gallen siegt dank Effizienz

Tramezzani unter Druck

Lopar und die Effizienz

Thun - Zürich 1:3 (0:2)

Sion - St. Gallen 1:2 (0:1)

SDA/lif