Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Er musste gemassregelt werden, wie ein Kind auf dem Pausenplatz»

«Familie in den Dreck gezogen»

Der Angegriffene: TV-Experte Rolf Fringer. (Archivbild)
Der Angreifer: Präsident des FC Sion, Christian Constantin. (16. September 2017)
Der FC-Sion-Präsident reicht nach den Schlägen sogar noch Klage gegen Fussball-Experte Rolf Fringer ein: Constantin im Stadion Juan-Antonio-Samaranch in Lausanne. (16. September 2017)
1 / 3

Strafanzeige wegen Körperverletzung

SDA/mch