Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Umweg führt durch ein Stadion voller Euphorie

Die Schweizerinnen treten in der WM-Barrage ersatzgeschwächt an.
Die Favoritenrolle ist auf Seiten der Holländerinnen.
Natitrainerin Martina Voss-Tecklenburg steht vor ihren zwei letzten Partien für die Schweiz.
1 / 3

Hollands offensive Kraft