Zum Hauptinhalt springen

Das letzte Duell von der Festplatte abrufen

Gross ist die Vorfreude bei Rapperswil-Jonas Spielern und Staff auf den Cup-Achtelfinal gegen den FC Basel. Respekt und viel Zuversicht schwingen mit. «Meine Mannschaft ist top vorbereitet», betont FCRJ-Trainer Urs Meier.

Rapperswil-Jona versteckt sich auch heute nicht: Bereits im letztjährigen Cupspiel gegen Basel traten die Rosenstädter mutig auf und kamen immer wieder zu Torchancen.
Rapperswil-Jona versteckt sich auch heute nicht: Bereits im letztjährigen Cupspiel gegen Basel traten die Rosenstädter mutig auf und kamen immer wieder zu Torchancen.
David Baer

Kurz vor dem grossen Cupspiel am Mittwochabend herrscht im Joner Grünfeld Hochbetrieb. Die Infrastruktur im und um das Stadion ist soweit bereit, fleissige Helfer verrichten da und dort noch Detailarbeiten. Gitterzäune werden hochgezogen und Kühlschränke aufgestellt. Auf dem Platz hinter der Sitzplatztribüne, die voll sein wird, trainiert die 1. Mannschaft des FCRJ.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.