Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Befreiungsschlag für GC dank Last-Minute-Treffer

Zwei Goalie-Geschenke

Matchwinner: Kenan Kodro schiesst die Tessiner fast im Alleingang ab.
Effizient: Beide Teams brauchen in der ersten Hälfte nur eine Chance für ihre Tore.
Wichtiger Sieg: Roy Gelmi sichert den Thunern mit seinem späten Treffer drei Punkte.
1 / 6

Lugano zu wenig zielstrebig

Thun bestätigt Aufwärtstendenz

Grasshoppers - Lugano 4:3 (1:1)

St. Gallen - Thun 0:1 (0:0)