So bereitet sich Ronaldo auf die Schweiz vor

Gut gelaunt und erstmals mit dem möglichen Sturmpartner: Cristiano Ronaldos Abschlusstraining vor der Partie gegen die Schweiz.

Portugals letztes Training vor Spiel gegen die Schweiz. (Video: FS)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Er ist die grosse Gefahr aufseiten der Portugiesen: Cristiano Ronaldo wird gegen die Schweiz erstmals in der Nations League für Portugal auflaufen. Allerdings lässt sich die Bilanz des Europameisters ohne seinen Captain sehen: vier Siege und zwei Remis. In der EM-Qualifikation war der 34-Jährige dabei und prompt gab es gegen Serbien und die Ukraine nur zwei Unentschieden.

Dennoch war im Abschlusstraining vor der Partie gegen die Schweiz klar zu sehen, wer der Chef bei Portugal ist. Redete Ronaldo, hörten seine Mitspieler gebannt zu. Wie die 15 öffentlichen Minuten der Einheit verliefen, sehen Sie oben im Video. (red)

Erstellt: 04.06.2019, 17:42 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!