Zum Hauptinhalt springen

Ferrari verlängert mit Räikkönen

Kimi Räikkönen fährt auch in der kommenden Saison für Ferrari. Die Scuderia hat den Vertrag mit dem Finnen um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 37-jährige Finne fährt seit 2014 wieder für Ferrari. Bereits von 2007 bis 2009 war er in Diensten der Italiener gestanden. Räikkönen ist noch immer der letzte Weltmeister (2007) in einem Wagen des italienischen Traditionsteams.

In der aktuellen Saison belegt Räikkönen vor dem Grossen Preis von Belgien am kommenden Wochenende den fünften Platz. Spitzenreiter ist sein deutscher Teamkollege Sebastian Vettel. Mit dem Deutschen konnte sich die Scuderia bislang nicht auf eine Verlängerung des Ende Saison auslaufenden Vertrags einigen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch