Zum Hauptinhalt springen

Fernandes verletzt, Moubandje mit Platzverweis

Die beiden Schweizer Gelson Fernandes und Jacques François Moubandje erleben in Frankreich der Ligue 1 einen unerfreulichen 7. Spieltag.

Fernandes musste beim 1:1 von Rennes bei GFC Ajaccio nach 23 Minuten verletzt ausgewechselt werden. Den Ausgleich für die Gäste schoss der ehemalige Super-League-Stürmer Giovanni Sio in der 87. Minute. Moubandjes Einsatz beim 1:1 von Toulouse gegen Marseille dauerte 84 Minuten. Mit zwei gelben Karten musste der Verteidiger vorzeitig vom Platz. Etwas später sah auch noch ein zweiter Toulouse-Spieler die Rote Karte. Marseille kam in der 90. Minute durch den Belgier Michy Batshuayi zum Ausgleich in einer Partie mit insgesamt drei Platzverweisen. Lyon - Bastia 2:0 (1:0). - 35'000 Zuschauer. - Tore: 18. Kalulu 1:0. 88. Tolisso 2:0. - Bemerkungen: 45. Rote Karte gegen Kamano (Bastia). GFC Ajaccio - Rennes 1:1 (1:0). - 3500 Zuschauer. - Tore: 45. Larbi 1:0. 89. Sio 1:1. - Bemerkungen: Rennes bis 25. mit Fernandes (verletzt ausgewechselt). Weitere Resultate vom Mittwoch: Lorient - Caen 2:0. Nice - Bordeaux 6:1. Troyes - St-Etienne 0:1. Toulouse - Marseille 1:1. Rangliste: 1. Paris St-Germain 7/17 (13:3). 2. St-Etienne 7/16 (10:5). 3. Rennes 7/14 (11:6). 4. Lyon 7/12 (9:3). 5. Reims 7/12 (10:6). 6. Angers 7/12 (7:4). 7. Caen 7/12 (8:10). 8. Nice 7/11 (16:10). 9. Lorient 7/11 (10:9). 10. Guingamp 7/9 (5:9). 11. Monaco 6/8 (6:8). 12. Marseille 7/8 (12:7). 13. Lille 6/7 (2:2). 14. Nantes 6/7 (2:6). 15. Toulouse 7/7 (8:10). 16. Bastia 7/7 (9:13). 17. Bordeaux 7/7 (8:12). 18. Troyes 7/3 (4:14). 19. GFC Ajaccio 7/2 (2:9). 20. Montpellier 6/1 (2:8).

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch