Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer stürmt in den Melbourne-Halbfinal

Roger Federer besiegt Tomas Berdych in drei Sätzen und zieht in Melbourne in den Halbfinal ein.
Gratulation: Berdych kann seine Negativserie gegen Federer nicht beenden.
Schwacher Start: Federer kassiert ein frühes Break und kann zu Beginn nicht die gewünschte Leistung erbringen.
1 / 5

Missglückter Start

Zwei Satzbälle abgewehrt

Unbekannter Gegner im Halbfinal

SDA/fsc