Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreicher EM-Auftakt für Schweizer Beachvolleyballer

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer sind erfolgreich in die Europameisterschaften im lettischen Jurmala gestartet.

Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich freuen sich über den gelungenen EM-Auftakt
Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich freuen sich über den gelungenen EM-Auftakt
Keystone

Bei den Frauen feierten sowohl Nina Betschart/Tanja Hüberli wie auch Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré zum Auftakt klare Zweisatz-Siege. Betschart/Hüberli bezwangen das einheimische Duo Alise Lece/Marta Ozolina 21:10, 21:12, Heidrich/Vergé-Dépré gewannen gegen die Russinnen Julia Abalakina/Xenia Dabischa 25:23, 21:17.

Die beiden Schweizer Duos stehen am Donnerstagmorgen (09:40 Uhr) wieder im Einsatz. Betschart/Hüberli spielen im zweiten Gruppenspiel gegen Ieva Dumbauskaite/Monika Povilaityte aus Litauen, Heidrich/Vergé-Dépré gegen die Norwegerinnen Victoria Faye Kjölberg/Ane Guro Tveit Hjortland.

Auch Beeler/Krattiger mit Zweisatz-Sieg zum Auftakt

Bei den Männern bezwangen die als Nummer 13 des Turniers gesetzten Nico Beeler und Marco Krattiger das deutsche Duo Markus Böckermann/Yannick Harms 21:11, 21:10.

Beeler/Krattiger stehen heute um 18 Uhr bereits wieder im Einsatz. Im zweiten Gruppenspiel treffen sie auf die türkischen Aussenseiter Murat Giginoglu/Hasan Hüseyin Mermer.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch