Zum Hauptinhalt springen

Emeghara bestverdienender Schweizer in der MLS

Innocent Emeghara ist der bestverdienende Schweizer in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS).

Wie aus der veröffentlichten Lohnliste aller Klubs hervorgeht, verdient der 26-jährige ehemalige GC-Stürmer in diesem Jahr bei den San Jose Earthquakes 1,3 Mio. US-Dollar. Deutlich dahinter folgt Tranquillo Barnetta (Philadelphia) mit 661'500 Dollar. Kleinere Brötchen backen Adrian Winter (Orlando, 198'333 Dollar) und Stefan Frei (Seattle, 165'000 Dollar). Topverdiener ist der Brasilianer Kaka (Orlando, 7,17 Mio.) vor den Engländern Steven Gerrard (Los Angeles, 6,33 Mio.) und Frank Lampard (New York, 6 Mio.).

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch