Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC stösst Lugano weiter in die Krise

Die Lions gewinnen in Lugano mit 3:1 und stossen die Tessiner weiter in die Krise.
Biel verliert gegen den SCL 4:0 und befindet sich nun auf Platz 3 in der Tabelle.
Der EV Zug feiert mit dem 4:2 gegen Lausanne den sechsten Heimsieg in Serie und bleibt erster Verfolger von Bern.
1 / 5

SCL setzt sich durch

SCB führt gefolgt von Zug

Telegramme

Lugano - ZSC Lions 1:3 (0:0, 1:1, 0:2) ,

SCL Tigers - Biel 4:0 (0:0, 4:0, 0:0)

Davos - Bern 0:1 (0:1, 0:0, 0:0)

Zug - Lausanne 4:2 (1:0, 0:2, 3:0)

Genève-Servette - Rapperswil-Jona Lakers 3:2 (0:0, 0:1, 2:1, ) n.V.