Zum Hauptinhalt springen

«Was, wenn die Leute andere Hobbys finden?»

ZSC-Sportchef Sven Leuenberger spricht über die Auswirkungen des Coronavirus. Und sagt, wie es bei den Zürchern weitergeht.

Sven Leuenberger glaubt, seine ZSC Lions hätten gute Meisterchancen gehabt.
Sven Leuenberger glaubt, seine ZSC Lions hätten gute Meisterchancen gehabt.
Keystone

2019 sagten Sie nach dem Verpassen des Playoff, es sei, als ob Weihnachten ausfalle. Wie fühlt es sich jetzt an?

Weihnachten findet wieder nicht statt. Aber es fühlt sich diesmal anders an. Im ersten Moment war es, also ob mir jemand die Beine weggezogen hätte. Ich war voll im Playoff-Modus, glaubte, dass es noch klappen könnte, als am Mittwoch das Sportverbot der Tessiner Kantonsregierung kam. Vom Mittwochabend bis am Freitagmorgen war ich recht deprimiert. Es nervt, dass wir nicht die Chance bekamen, zu zeigen, was wir können. Wir hatten nach der Pause vom Februar wieder einen guten Lauf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.